Gesellschaftliche Verantwortung

FRS Cares

CSR – Corporate Social Responsibility

Die Weiße Flotte GmbH hat sich zusammen mit dem Mutterkonzern FRS (Förde Reederei Seetouristik GmbH & Co. KG), einer der führenden Spezialisten auf dem Gebiet der Fährschifffahrt, dazu verpflichtet, sich im Rahmen seiner unternehmerischen Verantwortung den aktuellen und zukünftigen ökologischen sowie sozialen Herausforderungen proaktiv zu stellen. Heute werden alle CSR-Aktivitäten des Unternehmens im konzernweiten Programm „FRS Cares“ bearbeitet.

Ziel des Programms ist es, Geschäftspraktiken aufeinander abzustimmen, die auf langfristige und nachhaltige Strategien ausgerichtet sind und darauf abzielen, den ökologischen Fußabdruck von FRS zu verringern.

„FRS Cares“ ist verankert in der Unternehmensstrategie, den Arbeitsprozessen und der Unternehmenskultur von FRS.